Dezember MusenBrief

Liebe wundervolle Frau,   Im Moment erlebe ich die Zeitqualität als sehr dünn, fast schlüpfrig, schwer zu fassen, nicht greifbar. Es scheint mehr denn je alles möglich zu sein. Und zwar in alle Richtungen.  Die Vergangenheit gibt es nicht mehr, die Zukunft noch nicht. Was wahrhaftig existiert ist